“Dank euch ist mein Kind heute bei mir”

Mirjam* ist 17 Jahre alt und hat im Dezember ihre Tochter im Geburtshaus zur Welt gebracht. Sie lebt und arbeitet als Hausangestellte bei einer Familie in San Cristóbal. Nachmittags besuchte sie jeweils die Schule. Ihre Mutter ist schon vor langer Zeit verstorben, ihren Vater kennt Mirjam nicht. Die Grosseltern haben den Kontakt abgebrochen als Mirjam sich entschied, das Kind zu behalten. Heute hat Mirjam das Geburtshaus gemeinsam mit ihrer Tochter verlassen. Über ihren Aufenthalt bei uns hat sie den folgenden Text geschrieben – eine kleine Weihnachtsgeschichte:

“Dank euch ist mein Kind heute bei mir” weiterlesen

Share

Nacht der Geburten

Es ist nicht so, dass im Geburtshaus Yach’il Antzetic unzählige Kinder pro Jahr zur Welt kommen. Doch in diesem Oktober erwarten gleich mehrere “unserer” Frauen ihr Baby. Noch vor Kurzem hatten wir gewitzelt, dass sicher einige dieser Geburten zusammenfallen werden. Und siehe da, diese Prophezeiung musste sich ja erfüllen: Ein kleiner Einblick, wie eine solche Nacht verlaufen kann.

Nacht der Geburten weiterlesen

Share